Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Tagesklinik für Spezielle Schmerztherapie

 

 

Chronische Schmerzen beeinflussen die gesamte Lebenssituation eines Menschen. In unserem Team arbeitet hoch qualifiziertes und spezialisiertes Personal unterschiedlicher Berufsgruppen eng zusammen, um der Komplexität chronischer Schmerzen gerecht zu werden. Zur Veränderung langjähriger Chronifizierungsmuster bieten wir eine intensive mehrwöchige (ca. 4-5 Wochen) Therapie in unserer Tagesklinik für Spezielle Schmerztherapie an.

Unter alltagsnahen Bedingungen übernachten die Patienten in der Häuslichkeit und nehmen von Montag bis Freitag (jeweils von 8 bis 16 Uhr) das umfangreiche Therapieangebot wahr. Nach einem individuellen Aufnahme-Assessment findet die Behandlung in Kleingruppen und individuellen ergänzenden Einzeltherapien statt.

Für Patienten mit Wohnsitz außerhalb Berlins ist gegebenenfalls eine kostenpflichtige Unterbringung nach Absprache möglich.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Rückenschmerzen und andere Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Neuropathische Schmerzen
  • Generalisierte Schmerzzustände (z.B. Fibromyalgie)
  • Chronische Schmerzen unbekannter Herkunft
  • Entzug von Schmerzmedikamenten (z.B. Opioide) oder Durchführung von Medikamentenpausen bei entsprechender Indikation

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Für die Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch Montag und Dienstag 10-18 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 8-15 Uhr, Freitag 8-14 Uhr

E-Mail: schmerzsprechstunde@keh-berlin.de

Tel.: (030) 5472-3025/-3050/-3079
Fax: (030) 5472-299587

 

 

 

Hinweis

Auf dieser Seite verwenden wir zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin. Damit meinen wir stets sämtliche Geschlechter.