Station EP1

Auf der Station werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen ein und 17 Jahren aufgenommen. Die Unterbringung erfolgt in Ein- und Zweibettzimmern, es besteht die Möglich-keit zum Rooming-In.

Ziel ist die Behandlung und Diagnostik schwer behandelbarer Epilepsien sowie die differentialdiagnostische Abklärung anfallsverdächtiger Ereignisse. Die Epilepsie begleitende Entwicklungsstörungen werden neuropädiatrisch und neuropsychologisch untersucht und behandelt. Bei Bedarf werden Vorschläge zur Förderung, Integration und Entlastung der Patientinnen und Patienten und ihrer Familien erarbeitet.

 

  • Station Station EP1
  • Fachbereich(e) Epileptologie
  • Lage Haus 2
  • Telefon (030) 54 72 35 14
  • E-Mail ep1@keh-berlin.de
  • Erreichbarkeit 8 - 20 Uhr



Informationen zur Aufnahme

Wenn Sie Fragen zur stationären Aufnahme haben oder einen Aufnahmetermin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Case Managerin Sonja Pugatschow.


Checkliste

Bitte denken Sie an
  • Einweisungsschein
  • Krankenkassenkarte
  • ggf. Vorbefunde und Medikamentenliste