Allgemein- und Viszeralchirurgie

Informationen für Fachbesucher

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Informationen für Fachbesucher

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie: Unsere Abteilung bietet das gesamte Spektrum der elektiven und akuten Allgemein- und Viszeralchirurgie. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an oder nutzen unser Kontaktformular.

Kontakt

Chefarztsekretariat Allgemein- und Viszeralchirurgie
Sigrid Glintschert

T (030) 54 72 34 01
F (030) 54 72 29 96 86
E-Mail senden

Mehr
Stationen
Station CH1/IN1

T (030) 54 72 3750
E-Mail senden

Erreichbarkeit
8 - 20 Uhr Mehr

Rückrufwunsch für niedergelassene Ärzte

Sie sind niedergelassene Ärztin oder niedergelassener Arzt und möchten gerne mit uns sprechen, konnten uns aber nicht erreichen? Nutzen Sie gerne unser Formular, um einen Rückrufwunsch einzustellen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Bitte beachten Sie, dass Rückrufwünsche von Patientinnen und Patienten oder Angehörigen nicht bearbeitet werden.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mein Einverständnis zur zweckgebundenen Verarbeitung meiner Daten.

* Pflichtfelder

Sprechstunden

Viszeralchirurgische Sprechstunde

T (030) 54 72 53 12
Montag bis Donnerstag, 8 bis 15 Uhr

Sprechzeiten
Dienstag, 14.30 bis 18 Uhr Mittwoch, 10 bis 15.30 Uhr sowie nach Vereinbarung Mehr

Team

Ärztliche Leitungen
Dr. med.
Ulrich Liebeskind
Chefarzt Profil
Bernhard Gropp
Leitender Oberarzt Profil
Pflegerische Leitungen
Sarah Tetzlaff
Stationsleitung IN1/CH1 Profil

Unsere Schwerpunkte und Leistungsspektrum

Gastroenterologische Chirurgie
  • akute und chronisch-entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes einschließlich CED
  • benigne Erkrankungen des Magens, des Pankreas und der Leber und des Dickdarms
  • onkologische Chirurgie des gesamten Gastrointenstinaltraktes
Endokrine Chirurgie
  • benigne und maligne Schilddrüsenerkrankungen und Erkrankungen der Nebenschilddrüse
  • Anwendung des Neuromonitoring zum Schutz des Stimmbandnerven
Hernienchirurgie
  • differenziertes Konzept der Chirurgie der Leistenhernie (Nahtverfahren, Netzimplantation, minimalinvasive Verfahren)
  • Chirurgie der Nabel- und Narbenhernie mit und ohne Kunststoffnetzimplantaten
  • Bauchdeckenrekonstruktion, Bauchdeckenersatz
Minimal-invasive Chirurgie
  • diagnostische Laparoskopie
  • laparoskopische Antirefluxchirurgie
  • laparoskopische Cholezystektomie und Appendektomie
  • laparoskopische Hernienchirurgie
  • laparoskopische Dickdarmchirurgie
  • laparoskopische Behandlung des Rektumprolaps
Koloproktologie
  • stadiengerechte Behandlung des Hämorrhoidalleidens und des Analfistelleidens
  • Rektum- und Analprolaps

Notfallbehandlungen

  • akutes/ unklares Abdomen
  • stumpfes Abdominaltrauma
  • penetriertes Abdominaltrauma
  • Erkrankungen des Enddarms/ proktologische Notfälle
  • „kleine“ Thoraxchirurgie (Spontanpneumothorax, traumatischer Pneumothorax/ Hämatothorax)

Wichtige Hinweise für die Ein- und Überweisung

Bitte geben Sie Ihrer Patientin oder Ihrem Patienten folgende Unterlagen mit
  • Einweisungsschein
  • (Vor-) Befunde

Fachveranstaltungen

Es sind derzeit keine Veranstaltungen geplant. Bitte schauen Sie demnächst wieder vorbei.

Werden Sie Teil unseres Teams

Sie wollen mit uns Ihre berufliche Zukunft gestalten? Im Bereich Karriere erfahren Sie mehr zu unseren aktuellen Stellenangeboten, Karrieremöglichkeiten im KEH und den Vorteilen der Arbeit bei uns. 

mehr