Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Tagesklinik Spezielle Schmerztherapie für Betagte und Hochbetagte

 

 

Für Menschen mit chronischen Schmerzen, die aufgrund ihres höheren Lebensalters vermindert belastbar sind, bieten wir einen separaten Behandlungsbereich an. Die Therapie wird von unserem hochspezialisierten interdisziplinären Team durchgeführt. Als betagt gelten Patienten ab einem Alter von 65 Jahren, als hochbetagt Patienten ab einem Alter von 80 Jahren. 

Die Patienten werden bei der körperlichen Aktivierung angeleitet, Alltagskompetenzen geübt, Ruhe- und Entspannungsrituale etabliert, und in Gesprächen wird auf individuelle Problemlagen eingegangen. Unsere Behandlung in geschlossenen Kleingruppen ermöglicht eine vertraute Atmosphäre. Ergänzend finden individuelle Einzelbehandlungen statt. Um ausreichende Erholungszeiten zu gewährleisten, findet die Behandlung an drei Tagen pro Woche (8-16 Uhr), mit ausreichenden Pausen über 8 Wochen statt.

Voraussetzungen für die Aufnahme:

  • Gehfähigkeit (ggf. mit Rollator)
  • Kardiopulmonale Belastbarkeit für Trainingstherapie
  • Hör- und Sehfähigkeit (ggf. mit Hilfsmitteln)
  • Keine Demenz 

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Für die Terminvereinbarung erreichen Sie uns Montag bis Freitag, von 9 bis 15 Uhr.

Tel.: (030) 5472-5630
Fax: (030) 5472-299641

 

 

 

Weitere Informationen

 

Hinweis

Auf dieser Seite verwenden wir zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin. Damit meinen wir stets sämtliche Geschlechter.