Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

01.01.2016

Patientenservice

KulturStation

Im Haus 37 werden Literaturlesungen, Vorträge, Ausstellungen und Musiknachmittage angeboten. Bitte beachten Sie das Veranstaltungsprogramm und die Aushänge auf Ihren Stationen. Nähere Informationen zur Kulturstation hier

Veranstaltungen

Im KEH finden regelmäßig Konzerte statt, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. Daneben werden auch Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und Musiknachmittage angeboten. Bitte informieren Sie sich an den Aushängen auf Ihrer Station, in der Kulturstation oder auf unserer Veranstaltungsseite hier.

Gottesdienste und Orgelmusik

Die Alte Kapelle im Haus 22 ist ein Ort der Ruhe und Besinnung, die Ihnen täglich bis 17.00 Uhr offen steht.

An Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen finden hier Gottesdienste statt. Sie können den Gottesdienst über Fernsehkanal 16 empfangen und mitfeiern.

   Gottesdienst  jeden Sonntag, 10.00 Uhr (auch über Fernsehkanal 16) 
   Andacht  jeden Dienstag, 13.00 Uhr
   Orgelmusik  Jeden 1. Dienstag im Monat, 16.00 Uhr 

Bibliothek

Die Bibliothek finden Sie im Haus 29 neben dem Museum Kesselhaus. Wenn Sie nicht in der Lage sind, selbst zur Bibliothek zu gehen, können Sie Bücher auch telefonisch bestellen. Unsere Bibliothekarinnen bringen Ihnen gern die bestellten Bücher an Ihr Bett.

Briefkasten/Briefmarken

Briefmarken sind in unserer Poststelle im Haus 24 erhältlich. Dort können Sie auch Ihre persönliche Post abgeben. Einen Briefkasten der Deutschen Post finden Sie an der Einfahrt Herzbergstraße. Wenn Sie die Station nicht verlassen können, übergeben Sie bitte Ihre Post dem Pflegepersonal, das sie weiterleitet.

Cafeteria

In der Cafeteria im Haus 24 können Sie Getränke, Süßwaren, Imbiss sowie andere Artikel erwerben.

   Montag – Freitag  08.00 - 18.00 Uhr 
   Sonnabend, Sonntag, Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr

Telefon, Rundfunk, Fernseher und Internet

Die Telefonbenutzung ist kostenpflichtig. Telefonate innerhalb des Hauses sind kostenfrei. Die Nutzungsgebühr beinhaltet eine Telefon-Flatrate für Ortsgespräche und deutschlandweite Gespräche.

Sie erhalten die Telefonkarte (Telemünzer-Karte) an unseren vier Kartenausgabe- und Geldrückgabeautomaten. Eine Bedienungsanleitung für das Telefon finden Sie in Ihrer Aufnahmemappe.

Rundfunk und ein "Haus-TV-Kanal“ sind kostenfrei zu empfangen.

In den somatischen Bereichen bieten wir als Wahlleistung eine kombinierte Nutzung von Telefon und Fernseher sowie Internetzugang kostenpflichtig an. Näheres entnehmen Sie bitte den Hinweisen in Ihrer Aufnahmemappe oder der Anleitung in Ihrem Zimmer.

Passende Kopfhörer erhalten sie am Zentralen Empfang bei der Aufnahme.

Die Häuser 2 und 4 sind mit TV-Empfang zimmerweise und Telefon nach Wahl ausgestattet. In den anderen Bereichen stehen Münztelefone zur Verfügung.

Die Nutzung von mobilen Endgeräten ist möglich. Wir bitten Sie um Rücksichtnahme gegenüber anderen Patienten bei dessen Nutzung.

Einen Internetzugang über WLAN für eigene Geräte bieten wir nicht an. Hierzu nutzen sie bitte private UMTS-Sticks.

Wertsachen/Bargeld

Wertsachen und größere Geldbeträge können Sie in der Kasse, Haus 22, Erdgeschoss, zur Aufbewahrung abgeben.

Informationen zu Fundsachen erhalten Sie auf Ihrer Station oder beim Wachschutz, Eingang Herzbergstraße.

Zeitschriften/Zeitungen – Stationsverkauf

Wer die Cafeteria im Haus 24 nicht besuchen kann, hat montags bis freitags die Möglichkeit, Zeitungen und Zeitschriften am mobilen Verkaufswagen auf der Station zu erwerben.

 

 

Übernachtung

Das KEH bietet Übernachtungsmöglichkeiten für Begleitpersonen an. Für weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung:

 

Kontakt

Frau Anne Kühn

E-Mail: a.kuehn@keh-berlin.de

Tel.: 030 54 72 26 81