Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

02.01.2018

Vorbereitung auf Krankenhausaufenthalt

Damit Sie Ihren Krankenhausaufenthalt gut planen können, haben wir Ihnen wichtige Informationen zusammengestellt.

Unterlagen, die Sie zur Aufnahme bzw. zu Ihrem ersten vorstationären Termin mitbringen sollten:

  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte, ggf. Zusatzversicherung zur Krankenhausbehandlung
  • Verordnung von Krankenhausbehandlung (Einweisungsschein)
  • Überweisungsschein bei ambulanten Aufenthalt
  • Zuzahlungsbefreiung von der Krankenkasse
  • ggf. Kostenübernahme durch die Krankenkasse oder Sozialamt
  • Liste der Medikamente, die Sie derzeit einnehmen (auch, die Ihnen Ihr Hausarzt nicht verordnet hat) mit Angaben zu: Medikamentenname, Einnahmezeit und Dosierung
    • sehr wichtig: Einnahme von Blutverdünnungsmitteln
  • Wenn vorhanden: Diabetiker-, Allergie-, Herzschrittmacherausweis
  • Betreuerausweis bzw. Vorsorgevollmacht
  • ggf. Kopie der Patientenverfügung
  • ggf. Überleitungsbogen oder Kontaktdaten Ihres ambulanten Pflegedienstes

Medizinische Unterlagen, wenn vorhanden:

  • Röntgenbilder, ggf. Röntgenpass
  • letzte EKG
  • Laborbefunde
  • Untersuchungsbefunde (-berichte)
  • Informationen zu vorherigen Operationen mit Jahr

Persönliche Dinge, die Sie für den stationären Aufenthalt mitbringen sollten:

  • Hilfsmittel, wie Hörgerät, Brille, Gehhilfe, Stützstrümpfe
  • Zahnprothese, -becher sowie Zahnprothesenreinigungsmittel
  • Zahnbürste, -becher, -paste
  • Körperpflegemittel, Shampoo, Duschgel
  • Kamm, Haarbürste, Handspiegel
  • Rasierapparat
  • persönliche Hygieneartikel
  • Buch, Zeitschriften
  • Handtücher und Waschlappen
  • Rutschfeste Schuhe, in denen Sie bequem und sicher laufen können; möglichst ohne Schuhbänder
  • Badeschuhe (zum Duschen)
  • Nachthemd bzw. Schlafanzug
  • Bademantel oder bequeme Hauskleidung, die nicht einengt
  • Unterwäsche, Strümpfe
  • Geldbetrag für Nutzung von Telefon, Internet, Fernseher und Snackautomat

Bitte bringen Sie NICHT mit:

  • große Geldbeträge, Schmuck, teure Geräte oder andere Wertsachen
  • Alkohol

 

 

Checkliste zur Vorbereitung des Krankenaufenthaltes