Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Tageskliniken

Die Fachabteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters verfügt über zwei Tagesklinische Stationen: 

  • Station KP2 - Tagesklinik für Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahre
  • Station KP3 - Tagesklinik für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahre

Anmeldung

Die Aufnahme in die Tagesklinik erfolgt regulär über eine Warteliste. Für die Aufnahme sind eine ärztliche Einweisung sowie die Kostenübernahme durch die zuständige Krankenkasse Voraussetzung. Der Anmeldung  geht grundsätzlich ein ambulanter Erstkontakt in der Institutsambulanz für Kinder und Jugendliche voraus. Dort erfolgt eine Indikationsprüfung. Zudem werden Patient und Eltern über das Behandlungskonzept informiert.

Ambulante Termine können unter 030 / 54 72 38 15 vereinbart werden.