Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

06.02.2020

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) für den Bereich Somatik

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

für den Bereich Somatik

Ihr Profil: ausgebildet und motiviert

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem med. Bereich oder/und ein Studium im Gesundheitswesen.
  • Ausbildung Kodier- und Dokumentationsassistentin oder Kodierfachkraft
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-und PEPP-Systems, der Kodierrichtlinien und der Systematik der Klassifikationen ICD-10 und OPS
  • Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel, Power-Point, Outlook), ebenso mit dem KIS (Nexus) und SAP
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise, sicheres Auftreten
  • Interesse an Projektarbeit, hohe Lernbereitschaft

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

  • Stellvertretende organisatorische und fachliche Leitung der Abteilung Medizincontrolling (Bereich Somatik)
  • Erlössicherung durch Sicherstellung einer zeit- und sachgerechten Kodierung
  • Ansprechpartner für Kodier- und Dokumentationsanfragen
  • Koordination und Optimierung des Fall- und MDK Managements
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen des Medizincontrollings; enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit der bezuschussten Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung
  • die Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets
  • individuelle Begleitung und strukturierte Einarbeitung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Prämiensystem bei der Anwerbung von Personal
  • Vielfältige Mitarbeiterveranstaltungen und -angebote, z.B. Frauentagsbrunch, Sommerfest, Gesundheitstag bis hin zur mobilen Massage
  • Personalverkauf in unserer Krankenhausapotheke, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine reizvolle Lage an der Peripherie der Berliner Innenstadt, inmitten des Landschaftsparks Herzberge mit idealer Anbindung an das Netz der Öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin

Als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen.

Ihr Angebot: Eine überzeugende Bewerbung – Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung@keh-berlin.de.

Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, bitte an folgende Adresse: Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Personalabteilung, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin.

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!

Unsere Leiterin des Medizincontrollings, Frau Ratzka, freut sich auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 030/5472-2344.