Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

03.09.2019

Station P7

Therapiegarten am Haus 9 Therapiegarten am Haus 9

Auf der Station P7 wird das gesamte Spektrum an psychischen Erkrankungen bei Personen mit verbaler Sprachkompetenz und Mentalisierungsfähigkeit behandelt. Dies entspricht dem mentalen Entwicklungsalter von über 4 Jahren (SEED 4-6).

Neben der medikamentösen Behandlung und psychotherapeutischen Einzelangeboten bieten wir hier störungsspezifische stationäre Gruppentherapien für affektive und schizophrene Krankheitsbilder sowie für Persönlichkeitsstörungen an. Dies wird von einem multiprofessionellen Behandlungsteam aus ÄrztInnen, PsychologInnen, (Heil-) PädagogInnen, HeilerziehungspflegerInnen und Gesundheits- und KrankenpflegerInnen umgesetzt, das von einem Therapeutenteam aus Ergo-, Musik-, Kunst-, Physio-, Garten- und Hundetherapie ergänzt wird. Die dabei eingesetzten Materialien sind in Leichter Sprache verfasst und dem kognitiven Entwicklungsstand angepasst. Dabei werden neben verhaltenstherapeutischen und heilpädagogischen Methoden auch körper- und erlebnisorientierte Therapiemaßnahmen eingesetzt.

Sie interessieren sich für eine Behandlung bei uns? Hier können Sie sich anmelden.

 

 

Hinweis

Auf dieser Seite verwenden wir zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin. Damit meinen wir stets sämtliche Geschlechter.