Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Auswahl an Publikationen, gegliedert nach dem Datum der Veröffentlichung:       

  • Liesegang, J. & Reiprich, F. Buchbeitrag in: Psychische Gesundheit bei intellektueller Entwicklungsstörung : ein Lehrbuch für die Praxis. Tanja Sappock (Hrsg.).ISBN: 978-3-17-033431-1. Kohlhammer Verlag. Stuttgart. 1. Auflage. 2019. 
  • Liesegang, J. & Sappok, T. Kasuistik. Sozial-emotionale Verhaltensstörungen und Teilhabeeinschränkungen bei der Mikroduplikation 16p13.11 - Diagnostische und sozialtherapeutische Erwägungen. S. 61-66. Inklusive Medizin - Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung Jahrgang 13, Heft 1, Juli 2016.
  • Liesegang, J. Wirksame stationäre Jugendhilfe bei Entwicklungstrauma-Störung. DAS JUGENDAMT – Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht 2016, H. 9.
  • Föcker, M., Knoll, S., Hebebrand, J. Essstörungen (Autoren) in DSM-5. Buchbeitrag in: Handbuch Essstörungen und Adipositas. Stephan Herpertz, ‎Martina de Zwaan, ‎Stephan Zipfel (Hrsg.). ISBN: 3642545734. Springer-Verlag, 2. Auflage. 2015.
  • Föcker, M., Knoll, S., Hebebrand, J. Anorexia und Bulimia nervosa. Buchbeitrag in: Rationelle Diagnostik und Therapie in Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechsel. Hendrik Lehnert (Hrsg.). ISBN: 9783131295545. Thieme-Verlag, Stuttgart, 4. Auflage. 2014.
  • Knoll, S., Föcker, M., Hebebrand, J. [Changes to the classification of Eating Disorders in DSM-5]. Z Kinder Jugendpsychiatr Psychother. 2014 Sep;42(5):361-6; Review. German.
  • Knoll, S., Föcker, M., Hebebrand, J. Clinical problems encountered in the treatment of adolescents with anorexia nervosa. Z Kinder Jugendpsychiatr Psychother. 2013; 41 (6):433-46.Review.