Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Weiterbildung

Das KEH ist zur ärztlichen Weiterbildung auf dem Gebiet der Neurologie durch Bescheid der Senatsverwaltung befugt und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité.

Weiterbildungsermächtigung

Herr Dr. med. Andreas Kauert ist von der Ärztekammer Berlin persönlich zur Weiterbildung für den Facharzt für Neurologie für die volle Weiterbildungszeit von vier Jahren befugt. Im Rahmen dieser Befugnis ist die Vermittlung von 6 Monaten intensivmedizinischer Betreuung neurologischer Patienten gewährleistet. 

Herr Dr. med. Andreas Pfeiffer (Leiter d. Tagesklinik Schmerztherapie) ist von der Ärztekammer persönlich zur Weiterbildung für "spezielle Schmerztherapie"  für die Weiterbildungszeit von einem Jahr befugt.

Psychiatrisches Weiterbildungsjahr

Durch Kooperation mit der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie besteht zudem die Möglichkeit zur Ableistung des psychiatrischen Weiterbildungsjahres am KEH. Bei Fragen zur Weiterbildung wenden Sie sich bitte direkt an den Chefarzt der Neurologie Dr. med. A. Kauert.

 

 

COVID-19: Häufige Fragen zum Klinikaufenthalt

Hinweis

Auf dieser Seite verwenden wir zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin. Damit meinen wir stets sämtliche Geschlechter.