Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit ist die Kontaktperson in unserem Krankenhaus für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen.

 

 

Kontakt

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
Herzbergstr. 79
10365 Berlin
Abteilung Medizintechnik

E-Mail: Medizinproduktesicherheit@keh-berlin.de