Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Fachabteilungen

Für Ihre Gesundheit geben wir alles

Als Krankenhaus bieten wir optimale Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für vielfältige Erkrankungen.

Auf den Gebieten der Epilepsie und Urologie gehören wir zu den führenden Behandlungszentren Deutschlands. Aber auch unsere anderen medizinischen Abteilungen haben einen hervorragenden Ruf.

So ist zum Beispiel unsere chirurgischen Abteilungen auf minimial-invasive Operationsmethoden spezialisiert. Diese sind für die Patienten besonders schmerzarm und hinterlassen kaum Narben.

Im Alterstraumatologischen Zentrum wird die Behandlung älterer Patienten nach einem Sturz oder Unfall gemeinsam durch die Unfallchirurgie und Altersmedizin gewährleistet.

Im Gefäßzentrum Berlin arbeiten Fachärzte aus der Gefäßchirurgie, Neurologie und Inneren Medizin zusammen und erstellen gemeinsam Therapiepläne für die betroffenen Patienten.

Als nephrologische Schwerpunktklinik sind wir auf die Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen und Nierenersatzverfahren, z.B. Dialyse, spezialisiert.

Alle medizinischen Stationen im KEH pflegen enge Kontakte untereinander und kooperieren mit Spezialabteilungen anderer Klinken. Damit folgen wir unserem Prinzip: Für Ihre Gesundheit geben wir alles.