Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

Station für Erwachsene (EP3)

Visite auf der Station für Erwachsene

Auf der Station werden Erwachsene nach ersten Anfällen und mit i.d.R. schwer behandelbaren Epilepsien behandelt.

Ziel ist sowohl die diagnostische Abklärung und Behandlung der Epilepsien als auch die Diagnostik und Beratung bei unklaren Anfallsereignissen (z.B. Synkopen, dissoziative Anfälle).

Unsere Behandlung erfolgt im Rahmen eines umfassenden Behandlungsansatzes, der auch die ggf. auftretenden psychischen, sozialen und beruflichen Probleme der Patienten berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Epilepsie-Zentrums Berlin-Brandenburg, in das die Station eingebunden ist.

 

 

Für eine stationäre Aufnahme wenden Sie sich bitte an:

Case Management

Frau Schmalz

Anja Eggert

Montag - Freitag
8.00 - 16.00 Uhr

E-Mail: a.eggert@keh-berlin.de

Tel.: 030 / 54 72 35 55
Fax: 030 / 54 72 29 96 36

 

 

 

Hinweis

Auf dieser Seite verwenden wir zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin. Damit meinen wir stets sämtliche Geschlechter.