Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

25.01.2019

Betheljahr im KEH

BethelJAhr im KEH

Das Betheljahr - als freiwilliges soziales Jahr (FSJ) ab 17 oder als Bundesfreiwilligendienst (BFD) ab 27 - ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Erwachsene.
Mögliche Einsatzbereiche im Rahmen des durch die Robert Bosch Stiftung geförderten Projektes „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ sind die Notaufnahme, Stationen der inneren Medizin, Chirurgie, Geriatrie, Neurologie sowie Intensivbereich und OP.

Start: Aug./Sept./Okt.
Monatliche Vergütung: Taschengeld i.H.v. 662,-Euro.

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.betheljahr.de

 

Worum geht es?

Das KEH ist ein modernes Akut-Krankenhaus in Berlin-Lichtenberg und bietet optimale Diagnose- und Therapiemöglichkeiten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mehr als die Hälfte der Patienten, die im KEH behandelt werden, sind 65 Jahre und älter. Insbesondere für diejenigen, die zusätzlich kognitiv beeinträchtig sind, bedeutet ein Aufenthalt im Krankenhaus eine große Herausforderung. Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung möchte das KEH im Rahmen des Projektes „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ nachhaltig demenzfreundliche Strukturen entwickeln, um Patienten sowie ihren Angehörigen den Aufenthalt so angenehm und effektiv wie möglich zu gestalten.

Aufgaben/Angebot:

 

Visual
Teilnehmende des Betheljahres sollen innerhalb des Projektes ältere Menschen mit Demenz oder Delir unterstützend begleiten sowie präventiv wirken. Betreuung und Pflege werden individuell angeleitet und durch ein spezifisches Fortbildungsangebot ergänzt. Mögliche Themen der Qualifizierung sind z.B. medizinische Grundlagen von Demenz/Delir, Validation und therapeutische Angebote bei kognitiven Einschränkungen. Persönliche Interessen berücksichtigen wir gern und ermöglichen z.B. auf Wunsch Einblicke in den OP, die psychiatrische Abteilung oder den Sozialdienst. Auch die Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte ist möglich!

 

Einsatzgebiete im KEH:
• Notaufnahme
• Innere Medizin (Angiologie, Kardiologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Infektiologie, Nephrologie)
• Neurologie
• Chirurgie (Orthopädie, Unfallchirurgie)
• Geriatrie
• OP/Holding Area
• Zentrum für interdisziplinäre Intensivmedizin

Was ist mitzubringen?
Wünschenswerte Voraussetzungen für dein Betheljahr im KEH sind eine empathische Grundhaltung, Offenheit, Neugierde und Zuverlässigkeit.

Wohnraum für den Zeitraum des Betheljahres steht begrenzt zur Verfügung.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung.

Kontakt:
Daniela Dietrich
Demenz-Delir-Management
d.dietrich@keh-berlin.de
Tel.: 030/5472- 5662