Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

01.10.2015

Zentrum für Viszeralmedizin

Auf dem Weg zum interdisziplinären Tumorzentrum

Unser Zentrum bietet Ihnen kompetente Beratung, Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Erkrankungen des Verdauungstraktes und der endokrinen Organe auf der Grundlage unseres christlich orientierten Leitbildes. Dieses beinhaltet eine patientenorientierte, ganzheitliche Therapie.

Um Ihnen die gesamte Breite der therapeutischen Möglichkeiten zu ermöglichen sind in unserem Team die Spezialisten der Abteilungen für Visceralchirurgie und Gastroenterologie interdisziplinär tätig.

Bei dieser fachübergreifende Behandlung zielen unsere Bemühungen darauf ab, den Patienten schonende, innovative Verfahren zum Einsatz zu bringen (minimal invasive Chirurgie – sog. „Schlüsselloch-Chirurgie“, interventionelle Endoskopie, interventionelle Radiologie).

Behandlungsspektrum

  • Gutartige Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals
    • Refluxerkrankung der Speiseröhre
    • Gallensteinleiden
    • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
    • Divertikelkrankheit
    • Chronische Verstopfung – Obstipation - Outlet Obstruction
  • Bösartige Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, Dickdarm und Mastdarm
  • Gutartige und bösartige Erkrankung von Leber, Gallenblase, Gallewegen und Bauchspeicheldrüse
  • Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse (Knoten der Schilddrüse, Struma, Hyperparathyreodismus)