Notaufnahme: 030 5472 30 02

 

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Tel.: 030 5472-0, Fax: 030 5472-2000

25.12.2015

Diabetologie

Für den Bereich Diabetologie am KEH stehen 14 Betten auf der Station IN2 und ein Schulungsraum zur Verfügung.

Menschen mit akuten Stoffwechselentgleisungen, Erstmanifestation eines Diabetes mellitus, schwerer Insulinresistenz und komplizierter Therapie werden auf dieser Station vorrangig behandelt. Hierfür steht ein Team aus Diabetologen, Diabetesberaterinnen, Diabetes- und Diätassistentinnen und kompetentem Pflegepersonal zur Verfügung.

Wir bieten strukturierte Schulungen sowohl in der Gruppe als auch für Einzelpersonen an. Angehörige sind herzlich willkommen.

Ein Schwerpunkt unserer Klinik liegt in der Betreuung von Menschen mit Folgeerkrankungen des Diabetes. Hier hat sich in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit dem Gefäßzentrum Berlin und der Abteilung für Unfallchirurgie /Orthopädie eine hohe Kompetenz in der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms herausgebildet.

Zusätzlich können wir durch enge Kooperationen mit niedergelassenen Ärzten und anderen Abteilungen im KEH u.a. auch Menschen mit Diabetes bedingten Schmerzen oder Akzeptanzstörungen für ihre Erkrankung ein interdisziplinäres, multiprofessionelles Angebot machen.

Mit der Zunahme des Diabetes in der Bevölkerung, steigt auch die Anzahl von Menschen mit Diabetes die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Für diese Menschen bieten wir in allen Fachabteilungen 2x/Woche eine Diabetesvisite an.

Die Medizin unterliegt ständig neuen Erkenntnissen. Wir bieten sowohl für Ärzte, aber auch für Pflegepersonal aus dem ambulanten und stationären Bereich unterschiedliche Fortbildungsveranstaltungen an.